19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 1220 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 23.07.1840
 

Könnte ich nicht durch Ihre Gefälligkeit die Gedichte von Emmanuel Geibel auf eine kurze Zeit geliehen bekommen? Sie sind, glaub’ ich, bei Duncker und Grünblock erschienen. Oder wissen Sie es vielleicht, wo ich die Gedichte sonst mir (besorgen) kann?

  Absender: Schumann, Robert (1455)
Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Wenzel, Ernst Ferdinand ? (15200)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
869
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.