25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12524
Geschrieben am: Donnerstag 21.11.1889
 

Frankfurt am M.
d. 21 Nov. 1889

Lieber Herr Steinmetz,
in Bezug auf unser neuliches Gespräch, die Neubesetzung der MD.-Stelle in Düsseld. betreffend, möchte ich Ihren mittheilen, |2| daß H. Rudorff, Direktor des Stern’schen Gesangverein in Berlin, sehr geneigt wäre, die Stelle anzunehmen - Herr Joachim schrieb auch schon deshalb an Bendemann. Mir scheint Rudorff sehr passend, nicht zu jung, in seiner Richtung dem |3| Besten ergeben, frisch genug, dem Düsseldorfer Musikleben einen Umschwung zu geben. Er ist augenblicklich hier, reist Sonnabend nach Düsseld. um Bendemann zu sprechen. Er führt morgen hier Var. für Orchester von sich im Museum |4| auf.
Es sollte mich freuen kämen die Sache zu Stande.
Ich bin sehr eilig, kann daher nur einen herzlichen Gruß für Sie Alle hinzufügen als Ihre
getreust ergeb.
Clara Schumann

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Steinmetz, Heinrich (3004)
  Empfangsort:

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh, s: 51.2399
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.