25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12569
Geschrieben am: Mittwoch 16.04.1890
 

D. 16 April 90.

Lieber Herr Scholz,

ich bin sehr einverstanden mit Ihrer 2t Anordnung der Programm:
D. 27: Doppelconc. Bach g moll Concert Mendelss. Concert St Saëns
D. 30 Ital Conc. – Minnie Präl. u Fug – Mendelss Stücke Scarlatti (ich schreibe sie Ihnen morgen genau)
Sonate Beethoven – Orgelconcert <>Händel
Mir war es so leid für Ilona mit der Sonate zu schließen, so macht es sich viel besser.
Mit herzlichem Gruße
Ihre
Clara Schumann
NB: Wollen Sie das ital Concert ’mal von Minnie hören? oder soll sie es vielleicht im nächsten Uebungsabend spielen? Sie haben wohl noch einen vor dem Prüfungsabend? Noch ein NB: die Herren Harris und White sagen mir, daß sie Freitag das Concert probiren sollen. Leider konnten sie es mir, da sie Beide fort waren, nur ein Mal spielen, und ich finde es noch nicht, wie ich wünschte, namentlich im Schattiren. Sollten Sie es nicht gut genug finden, so lassen wir es fort. Ich habe sie übrigens Sonntag wieder zu mir bestellt, um noch ’mal eine Stunde daran zu studieren.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
242f.

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh, s: 68.6451/100
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.