19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12649 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 20.09.1890
 

„An ihre Freundin Lida Bendemann, die Gattin des Malers Eduard B., der sie ihren und ihrer Tochter Eugenie Besuch ankündigt.“

„ … wir reisen morgen bis Bonn, von wo aus ich Frau Wendelstadt besuchen will u. am Montag Morgen das Grab [Robert Schumanns] das ich so lange nicht gesehen habe …“

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
  Empfänger: Bendemann, Lida (176)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 6
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Eduard Bendemann, Julius Hübner, Johann Peter Lyser und anderen Dresdner Künstlern / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Renate Brunner, Michael Heinemann, Irmgard Knechtges-Obrecht, Klaus Martin Kopitz und Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86846-017-9
413
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.