19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12656 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 04.10.1890
 

Frankf. d. 4/10 90

Lieber Herr Scholz,

Ich habe stets meine Schüler z. Chorgesang ermahnt, die meisten aber sind zart, und behaupten, sie vertragen es nicht – was soll man da machen? Die Toiletten sollten Sie in einem Ihrer leeren Zimmer im Conservat. aufbewahren lassen, vielleicht könnten dann Ihre liebe Frau u. Marie gelegentlich Umschau halten, vielleicht braucht Ilona etwas? zwar weiß ich nicht, ob sie Getragenes von Jemand Fremden, tragen würde, für Minnie aber könnte man gewiß etwas zurecht machen. Marien schicken Sie die Sachen nicht, sie sagt, sie hat kaum Platz für unsere eignen Sachen! –
Herzlich in sehr großer Eile
Ihre
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
252f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.