19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12756 Brieftext


Geschrieben am: Montag 15.06.1891
 

MYLIUSSTRASSE, 32, FRANKFURT a. M. D. 15 Juni 91.

Lieber Herr Scholz,

es ist uns ganz recht mit Sonnabend um 10 Uhr. Sie bestimmen wohl, welche <>Schüler zuerst kommen sollen? In Bezug auf Miss Goldwack (?) wollte ich Ihnen mittheilen, daß Diese sich dahin ausgesprochen, daß sie nur in meine Classe zu kommen wünsche, nicht in die meiner Töchter, bei mir ist aber keine Aussicht, dazu ist sie noch zu sehr zurück. Wollen Sie ihr also dies mittheilen.
Mit freundlichstem Gruße
Ihre
altergb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt a.M. ?]
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
281f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.