19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12763 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 10.02.1888
 

D. 10 Febr. 88.
Ihre Hoheit
wünschten zum Vorspielen der anderen Brahm’schen [sic] Sonatensätze eine Zeit bestimmt zu haben. Ich schlage Ihnen in nächster Woche Dienstag oder Mittwoch von 6–7 Uhr vor, und bitte mir zu sagen, welcher Tag Ihnen am liebsten.
Ihrer Hoheit
ergebene
Clara Schumann.

[Umschlag]
Sr Hoheit
dem Prinzen
Alexander v. Hessen.
Hier.
16 Rüsterstrasse.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Landgraf Alexander Friedrich von Hessen (2567)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
167f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.