19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12786 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 03.12.1889
 

D. 3 Dec. 1889.
Liebe Königl Hoheit,
wie sehr bestürtzt war ich, als ich am Sonnabend von Wiesbaden zurückkehrte, zu erfahren, daß Sie mir einen Besuch zugedacht hatten, um den ich nun durch meine Abwesenheit gekommen bin. Bitte, liebe Frau Landgräfin, lassen Sie mich gütigst bald Ersatz dafür finden, dann aber mich benachrichtigen.
Mit wärmsten Danke zeichne ich mich
Ihrer
Königl Hoheit
sehr ergebene
Clara Schumann.

[Umschlag]
Ihrer
Königl Hoheit
Frau Landgräfin
Anna v. Hessen
Hier.
25 Savignystrasse.


[Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Kulturstiftung des Hauses Hessen]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Landgräfin Anna von Hessen (2568)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
180f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.