19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12790 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 19.04.1890
 

D. 19 April 90
Liebe Königl Hoheit
würde es Ihnen passen, wenn ich Sie Morgen zwischen 12–1 Uhr Vormittags besuchte? nur im Falle verneinender Antwort, bäte ich um ein Wort – höre ich nichts, so erschiene ich Ihrer lieben Königl Hoheit ’mal wieder die Hand zu drücken, und ich darf wohl hoffen auch Ihre Hoheit die Prinzeß zu sehen?
Getreu ergeb
Clara Schumann

[Umschlag]
Ihrer
Königl Hoheit
Frau Landgräfin
Anna v. Hessen
25 Savignystrasse.

[Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Kulturstiftung des Hauses Hessen]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Landgräfin Anna von Hessen (2568)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
184f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.