19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12791 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 22.04.1890
 

D. 22 April 1890
Liebe Königl Hoheit,
zu meinem Bedauern sah ich daß das Programm, welches ich von dem Bonner Fest hatte, ein vorläufiges nur war, und jetzt, wo Vieles umgeändert wurde, keinen Werth mehr hat. Ich glaube aber, wenn Sie zu Steyl u Thomas schicken wollten, so würden Sie es leicht bekommen, gewiß hängt es dort schon aus.
Meine beiden Schüler-Programme kann ich erst in einigen Tagen bekommen, erlaube mir dann Ihrer Königl Hoheit dieselben zu senden.
Ihrer Königl
Hoheit getreuest
ergebene
Clara Schumann.

[Umschlag]
Ihrer Königl Hoheit
Frau Landgräfin
Anna v. Hessen.
Hier.
25 Savignystrasse.

[Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Kulturstiftung des Hauses Hessen]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Landgräfin Anna von Hessen (2568)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
185f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.