19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12796 Brieftext


Geschrieben am: Montag 27.06.1892
 

Interlaken1 d. 27 Juni 1892 Pension Ober.
Ihre Königl Hoheit! Theuere Frau Landgräfin,
so eben lese ich die Kunde von der Verlobung des Prinzen Friedrich Carl mit der jüngsten Tochter der Kaiserin Friedrich, und kann es mir nicht versagen Ihrer Königl Hoheit sofort meine innige Freude darüber auszusprechen. So erleben Sie denn, nach manchem Trübsal, auch einmal wieder eine Herzens-Freude! – Der Himmel segne das junge Paar, und lasse Ihnen neues Glück aus dieser Verbindung erwachsen.
Ihrer Königl Hoheit
getreuest ergebene
Clara Schumann.

Marie erlaubt sich ihre unterthänigsten Glückwünsche hinzuzufügen.


[Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Kulturstiftung des Hauses Hessen]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Interlaken
  Empfänger: Landgräfin Anna von Hessen (2568)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
199
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.