19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12995 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 23.05.1893
 

D. 23 Mai 93
Liebste Marie
Sie haben wohl indeß meine Zeilen vom Sonnabend erhalten. Ich will aber doch der Sicherheit halber noch ’mal mittheilen, daß wir uns herzlich auf nächsten Sonnabend freuen; ich denke, wir fahren mit dem Zug um 5 Uhr 40 M. nicht wahr, den nannten Sie mir. Betty kommt dann mit, wenn sie da ist! sie ist unzuverlässig! hält uns schon lange hin mit ihrem Besuche.
Adé Liebste!
In Treue
Ihre
Cl. Schumann

Dem lieben Manne Herzliches. In Schlangenbad war es schön,treu Ihrer gedacht die Tage. Wir haben gutes Logie gefunden für Juli.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Oriola, Marie von, geb. Christ, verh. Berna (2699)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
630
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.