25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13085
Geschrieben am: Mittwoch 04.04.1894
 

Düsseldorf d. 4 April 94
Lieber Johannes
eben bekam ich hier Deinen lieben Brief, wir reisen aber heute zurück nach Haus! – Bitte schicke mir die Lieder; lasse sie mir aber 8 Tage damit ich mich beim Durchspielen nicht hetzen muß. Ich freue mich sehr darauf. Es müßten Dir eigentlich die Ohren geklungen haben, all die Zeit her, so viel habe ich Deine Stücke gespielt, auch neulich Grimm u. Frau, die mich besuchten zu meiner sehr großen Freude! –
Ade! Deine Clara.

|2| An
Herrn Dr. Johannes Brahms
in Wien. IV
Wohnung (Straße und Hausnummer) 4 Karlsgasse.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Düsseldorf
  Empfänger: Brahms, Johannes (246)
  Empfangsort: Wien
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 3
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Johannes Brahms und seinen Eltern / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-014-8
2176f.

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh, s: 28.G.727/1
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.