15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13128 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 29.03.1890
 

Frankfurt a./M., den 29. März 1890.

Lieber Johannes,

einen Gruß möchte ich Dir doch noch schicken, ehe Du abreisest, denn in Italien kann man Dich ja nicht finden! - Dein Brief hat mich sehr erfreut, besonders, daß er mir bestätigte, daß Du Dich behaglich hier gefühlt. Ich hatte immer die Angst, daß mein Ernst Dir unbehaglich sein könnte, und konnte ihn doch nicht bannen. Seit der Krankheit ist mir eigentlich jede Lebensfreudigkeit abhanden gekommen, und ich leide unter einem oft furchtbaren Gemütsdrucke! Ich hätte es Dir gern einmal gesagt, aber ich fürchtete, das Gefühl könne mich übermannen. Schreiben aber muß ich es Dir doch, damit Du es nicht anders deutest, wenn es Dir auffiel. - Wir haben auf Anraten des Arztes, der eine Luftveränderung für mich wünschte, beraten, ob wir etwas an den Lago Maggiore gehen sollten, aber ich fürchte doch die noch zu frühe Jahreszeit - es kann doch wieder kalt werden, und dann kann man sich in Italien gar nicht schützen. So ist denn beschlossen worden, daß wir nach Baden-Baden am Dienstag für 8 Tage gehen. Wir haben jetzt Sommerwetter - wenn es nur nicht plötzlich umschlägt. In Bonn habe ich abgeschrieben - ich brauche Dir den Grund wohl nicht anzugeben. Ich möchte, das Fest hätte einen anderen Anstrich! (Unter uns gesagt!)

......

Bitte, sage Herrn Widmann, mit welcher Freude ich seine zwei Erzählungen gelesen, wie seine geistreichen Schilderungen, so ganz der Natur getreu und doch ideal, dann der Humor mich förmlich angeheitert haben. Ich hätte es ihm gern selbst geschrieben, aber ich fühle mich geistreichen Leuten gegenüber immer schüchtern. So wünsche ich Euch denn eine recht genußreiche Zeit, immer blauen Himmel! Leb' wohl, lieber Johannes, und gedenke zuweilen

Deiner getreuen

Clara.

Die Töchter grüßen sehr.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Brahms, Johannes (246)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.