19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13136 Brieftext


Geschrieben am: Montag 31.12.1894
 

Frkf. D. 13 Dec. 94
Liebe Frau v. Beckerath,
vielen Dank für Ihren lieben Brief und alle guten Wünsche, die ich von Herzen erwiedre. Sie haben dieses Jahr mit einem schweren Schritte, dem Austreten aus dem Geschäft, (wenn ich recht verstand?) beschlossen, möge das neue Jahr Ihnen nur Gutes bringen, keine Kämpfe!
In der Hoffnung Sie in den Brahms-Tagen im Februar wieder hier zu sehen grüßt Sie von Herzen
Ihre
alt ergebene
Clara Schumann.

[Umschlag]
Frau
Laura v. Beckerath.
Düsseldorf am/Rh.
Ehrenstraße 7.4

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Beckerath, Laura von (168)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
317f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.