19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13225 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 26.09.1895
 

Basel d. 26 Septbr: 1895.

Liebe Lady Thompson,
wie so gütig fürsorglich haben Sie mich wieder überrascht! nehmen Sie herzlichsten Dank für Ihre lieben Wünsche und das so nützliche Geschenk, das mir meine Eugenie |2| brachte. Sehr erfreut war ich auch über Ihre guten Nachrichten, so fällt doch auch mancher Strahl in Ihr schwer geprüftes Leben! Von Eugenie höre ich immer viel von Ihnen, und bald sieht sie die liebe gütige Freundin, und sagt ihr, wie mit innigster Theilname |3| stets Ihrer gedenkt
Ihre warm ergebene
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Basel
  Empfänger: Thompson, Kate, geb. Loder (1584)
  Empfangsort: London
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.