19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13255 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 10.01.1896
 

Frkf. d. 10 Jan 96.

Liebe Lady Thompson,
wie gütig von Ihnen, daß Sie mich zu Weihnachten wieder freundlich überraschten. Wie sehr freueten wir uns über den Thee, den wir nun schon seit Jahren immer aus England beziehen, und so besonders lieben. |2| Eugenie hat mir viel von Ihnen erzählt, und kann nicht genug Ihre Güte gegen sie preisen. Nehmen Sie, liebe verehrte Frau, auch meinen Dank dafür, sehe ich daraus doch auch, daß Ihnen mein geliebtes Kind sympathisch ist.
Der Himmel verleihe Ihnen ein leidliches Jahr, möchten Sie nicht gar zu viel dulden, das wünscht von ganzem Herzen Ihre treu ergebene Cl. Schumann
[Am linken Rand Seite 1] Alles Gute auch all Ihren Lieben.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Thompson, Kate, geb. Loder (1584)
  Empfangsort: London
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.