15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13393 Brieftext


Geschrieben am: 20.04.1840
 

Liebe Marie,
wollen Sie mit uns einen kleinen Spaziergang in einen Kunstgarten machen, so würde ich mich sehr freuen. Sind Sie wohl heute? ich hoffe es, meine liebe Marie. Robert grüßt. Wir denken zu gehen, sobald sie kommen.
Guten Morgen! lassen Sie mich Sie bald umarmen.
Eiligst
Ihre
Clara Wieck.

Montag Morgen.

Fräulein Marie Lichtenstein.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absender-Institution:
  Absender Ort: Berlin
  Empfänger: Lichtenstein, Marie, verh. Hoffmeister (2597)
  Empfänger-Institution:
  Empfänger Ort: Berlin
  SBE: II.17, S. 369
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.