19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13480 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 22.02.1866
 

Sehr geehrte Herren,
Ich fühle mich gedrungen Ihnen meinen herzlichen Dank, sowohl für die Berücksichtigung meiner Bitte neulich, als für Ihre gestrige freundliche Zuschrift auszusprechen. Nehmen Sie die Versicherung der aufrichtigsten Hochachtung
Ihrer ergebenen
Clara Schumann
Wien d 22 Febr. 66.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Wien
  Empfänger: Dumba, Nikolaus und Michael (2209)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
733f.
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.