05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14075
Geschrieben am: Freitag 05.05.1882
 

Frkf. d. 5 Mai 82
Liebste Marie
hier ist der gewünschte Brief an meinen Schwiegersohn, der sich gewiß Ihres Neffen annehmen wird, wenn er ihn befähigt findet. In wieweit mein Sohn ihm nützen kann weiß ich nicht, aber |2| ich hoffe doch, daß er es kann, und würde mich unendlich freuen.
Haben Sie Dank für Ihren lieben Brief, und glauben Sie, daß meine Gedanken oft bei Ihnen sind, und ich mich herzlich freue zuweilen von Ihnen u. Ihrer lieben Freundin zu hören.
In alter treuer Gesinnung
Ihre
Clara Sch.
An Frau Heydenreich die schönsten Grüße.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Lindeman, Marie von (2605)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
1258

  Standort/Quelle:*) D-Dl, s: Mscr. Dresd. App. 16, Nr. 53
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.