25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14253
Geschrieben am: Samstag 12.06.1886
 


Frankft, den 12 Juni 86.
Liebe Frau Volkland,
Sagen Sie Ihrem lieben Manne meinen herzlichsten Dank für die mir so freundlich erledigte Sendung. Sollte er op. 92 noch wünschen, so könnte ich es ihm schicken, oder aber, wenn er mir freundlichst die zweifelhaften Stellen angeben wollte, hier nachsehen.
Ich bin wieder ganz neidisch geworden, daß Sie nun wieder |2| neuen musicalischen Genüssen entgegensehen. Wie arm sind wir dagegen hier!
Diesen Monat bin ich noch sehr beschäftigt – die instructive Ausgabe macht mir viel zu schaffen, und was das Schlimmste dabei ist, daß das Halten des Bleistiftes beim Befingern meine Armmuskeln so sehr angreift, sogar fühle ich |3| nach kaum einer halben Stunde Arbeit die Schmerzen im Kreuz heftiger werden, ich muß daher all das bischen Kraft, das ich noch habe, für diese Arbeit versparen, und, wie Sie sehen, an meine liebsten Freunde dictieren.
Wie schön wäre es, überraschten Sie uns endlich einmal im Sommer<,>. <>Auf dem Obersalzberg ist eine |4| neue Pension erstanden, und somit leichter Aussicht auf Unterkommen gewonnen.
Nun seien Sie mir Beide herzlichst gegrüßt, und immer meinen Dank wieder Ihrem lieben Manne.
Getreu Ihnen
Beiden ergeben
Clara Schumann.
NB. Eugenie kommt am 20. zu Frau von der Muhll für 14 Tage zum Besuch, sie geht von da nach Obersalzberg

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Henriette (1640)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
522f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 166
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.