15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14409 Brieftext


Geschrieben am: 11.04.1847
 

Dresden d 11 April 1847
Hochgeehrte Frau,
beifolgende Gesänge sollten schon längst in Ihren Händen sein, doch brauchte es einige Zeit, ehe mein Mann sie sich von Leipzig verschaffte, darum bittet er um Entschuldigung, sein Versprechen so spät erst zu erfüllen. Recht sehr freuen würde es ihn, sängen Sie einmal etwas davon, und könnten wir dann nur bedauern nicht selbst dabei seyn zu können. Leider konnten wir Sie vor unserer Abreise nicht mehr sprechen, jetzt aber hoffe ich sind Sie wieder ganz genesen. Ich hatte bei meinem letzten Besuch bei Ihnen ein großes Anliegen – meine Mutter versprach mir Ihnen dasselbe vorzutragen, darf ich wohl auf Gewährung meiner Bitte hoffen? und verzeihen Sie mir meine Unbescheidenheit? ich weiß, ich mache meinem Manne eine große Freude mit dem Geschenk dieses Bildes, und auch Herr Professor Hensel wollte für mich bitten, ob er es gethan, weiß ich nicht. Ihre mir bewiesene Liebenswürdigkeit mag meinen Muth entschuldigen! – Recht mit Vergnügen denken wir an Berlin zurück, und ist es wohl möglich, daß wir nächsten ganzen Winter dort zubringen – hoffentlich wird uns dann öfter der Genuß Sie zu hören, der zu meinen liebsten Erinnerungen gehört. Ihre Freundin Madam Bendemann habe ich leider erst einmal gesehen; sie ist mit ihrem Umzug beschäftigt, und geht dann leider auf lange fort – wir werden sie und ihren Mann recht schmerzlich vermissen, denn wir lieben und verehren sie beide hoch. Nun, geehrteste Frau, bitte ich nochmals um Verzeihung, und füge diesen Zeilen nur noch die angelegentlichsten Empfehlungen von meinem Manne, sowie unser beider Grüße an Ihren Herrn Gemahl bei.
Mit aufrichtigster Hochachtung
Ihre
ergebenste
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absender-Institution:
  Absender Ort: Dresden
  Empfänger: Decker, Pauline von, geb. von Schätzel (2176)
  Empfänger-Institution:
  Empfänger Ort: Berlin
  SBE: II.17, S. 128f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.