19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14538 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 22.10.1887
 

Sonnabend, d. 22 Oct 87

Geehrtes Fräulein,

ich habe morgen Sonntag d. 23 Nachm. gegen 5 Uhr etwas Musik bei mir, und lade Sie und Ihren Herrn Vater hierdurch ein, nur ist es mir leid, daß ich Sie nicht zum Spielen einer Nummer auffordern kann, weil ich Frl. Davies versprochen habe, daß sie etwas spielen soll.
Mit freundlichem Gruße
Ihre
ergb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Anonyme Frau (1854)
Empfangsort: Frankfurt am Main
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
1167f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.