25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14694
Geschrieben am: Donnerstag 18.04.1895
 

D. 18 April 95 MYLIUSSTRASSE, 32, FRANKFURT a. M.

Geehrter Herr,

eine Dame meiner Bekanntschaft bittet mich zu erkundschaften ob Sie Ende Mai wohl hier wären? sie kommt durch |2| Frkf. und möchte sie [sic] gern sprechen.
Bitte um ein Wort hierauf.
Freundlichst grüßend
Ihre
ergb
Clara Schumann

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Humperdinck, Engelbert (2460)
  Empfangsort: Frankfurt am Main
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
673f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Nachlaß Humperdinck A I
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.