19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14709 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 26.11.1870
 

Berlin d. 26 Nov. 1870
Verehrteste Frau,
so eben höre ich, daß unsere Concertprobe auf Mittwoch Nachmittag 3 Uhr festgesetzt ist, ich also nicht im Stande bin Ihnen die gewünschte Stunde zu geben. Ich stelle mich aber gern Montag oder Dienstag zu Ihrer Disposition, wenn Sie wünschen, zur selben Zeit. Wollen Sie mich nur gütigst denn mit einer Zeile benachrichtigen.
Mit freundlichstem Gruße hochgeehrte Frau
Ihrer
ganz ergeb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Wurmb, Emma von (3133)
  Empfangsort:
  SBE: II.12, S. 696
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.