19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 1553 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 14.07.1844
 

Hochgeehrter Herr Hofrath,

Ihre freundlichen Zeilen haben wir mit Theilnahme gelesen, können aber vor der Hand freilich von unserem Briefe nichts zurücknehmen; Frl. B. hat sich wirklich zu sehr vergangen, und ich werde mir erlauben, Ihnen das gelegentlich mündlich auseinander zu setzen. Doch ist allerdings <I>ihre Jugend und Unerfahrenheit in Anschlag zu bringen; zeigt sie sich in Zukunft anders, so werden wir Ihrer Empfehlung später nicht uneingedenk sein.
Hochachtungsvoll
Ihr
ergebenster
R. Schumann.

d. 14ten Juli 44.

Sr. Hochwohlgeboren
Herrn Hofrath Dr. Keil
Hier.

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Keil, Johann Georg (799)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
552
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.