19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 17265 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 15.05.1855
 

B., Cl. J.

Mit schönstem Morgengruß die Blumen vom Graffenberg die Sie um meine Violine bitten sollen. Heute Abend spielen wir wohl einmal?
Auch das Quartett von Lührß und der kleine Zinnober machen ihre
Aufwartung.
J. J.

Den Tag vor Mittwoch.

  Absender: Joachim, Joseph (773)
  Absendeort:
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
209f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.