19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 17421 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 01.09.1889 bis: 30.09.1889
 

Elberfeld, Sept. 1889.

Hochverehrte Frau!

Gestatten Sie, daß ich – unter den Tausenden, welche sich Ihres Geburtstages freuen – Ihnen auch ein, aus tiefster Seele kommendes – Segenswort zurufe! – Sie haben das Höchste was eine Frau erreichen kann – erreicht – u. können aus höchster Höhe auf andre herabblicken! Der Himmel segne Sie ferner, wie er Sie stets und überall beschützte und gönne Ihnen noch viele Jahre den Ihrigen und Ihren Freunden zum Heil und zur Erbauung.
Stets und überall in dankbarer Verehrung
Amalie Joachim

2. September 1889

  Absender: Joachim, Amalie (771)
  Absendeort:
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1373f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.