25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 17595
Geschrieben am: Sonntag 21.09.1884
 

Verehrte Freundin!

Aus dem Ernst, mit welchem die Leute in Thüringen vorgehen, glaube ich auf erfreuliche Musik schließen zu können. Auch nehme ich treffliche Bläser mit, u. A. 4 Oboe d’amore! Es wäre doch zu reizend wenn Sie kämen. Ich reise morgen nach Weimar, am 24. nach Erfurt, und am 25 treffe ich frühzeitig in Eisenach ein, wo ich bei Herrn v. Eichel-Streiber wohnen werde.
In Verehrung und mit vielen Grüßen an die lieben Ihrigen
Joseph Joachim

Berlin, d. 21. Septbr.

  Absender: Joachim, Joseph (773)
  Absendeort:
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1269f.

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.