19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 1796 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 01.05.1849
 

Lieber Herr Reinecke,

Verzeihen Sie die verspätete Antwort: die ganze vorige Woche war ich sehr beschäftigt. Die Verarbeitung des Liedes in Es gefällt mir 100mal besser, als das frühere. Vielen Dank für die Mühe! Die 3–4 Verse des Wiegenliedes wären wohl mit ganz kleiner Schrift zwischen das Liniensystem anzubringen. Ueberhaupt sagen Sie doch ges. Herrn Kistner, daß er die Textschrift mit möglichst kleiner Schrift stechen läßt. So große wie die in Schuberth's Heften, giebt ein ganz häßliches Ansehen. Die venetianischen Lieder scheinen mir wie gesagt gar zu klein. Lassen Sie sie lieber aus! Daß wir nicht feiern, möge Ihnen der kleine Zeddel beweisen. Das Trio ist das von mir zuletzt componirte (in F-dur) – es ist von ganz anderem Charakter, als das in D – und wirkt freundlicher und schneller. Auf den Anfang des Adagio–und auf ein Allegretto (statt des Scherzo) freue ich mich immer, wenn es daran kommt. Das Liederspiel ist in der Form etwas Originelles (glaub´ ich) das Ganze vom heitersten Effect. Ich wünsche, Sie hörten es bald. Gehen Sie noch nach Bremen! Und kommen Sie nicht zum Winter wieder nach Leipzig? Geben Sie mir dann und wann Nachricht, und vorzüglich von Ihren Compositionen.
Freundlichen Gruß.
R. Sch.

D. 1 Mai 49.
Das schreibt man gern.

Herrn
Herrn Carl Reinecke,
Abzugeben in der Kistner’schen Musikhandlung
Leipzig
Frei.

[BV-A, Nr. 1468:] C. Reinecke Leipzig [Bemerkung:] Mit Bemerkungen
üb. d. Arrangement der Myrthen.

  Absender: Schumann, Robert (1455)
Absendeort: Dresden
  Empfänger: Reinecke, Carl (1243)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
723ff
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.