15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18023 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 12.09.1889
 

Loschwitz 12./9 1889.
Liebste Freundin!
Nehmen Sie meinen herzlichsten Glückwunsch zu Ihrem Geburtstage, welcher eine größere Bedeutung hat, nach der Anschauung der Menschen, als die übrigen Geburtstage.
Gott erhalte Ihnen noch Kraft, Gesundheit u Freudigkeit für viele Jahre u möchten wir noch oft, womöglich öfter noch als bisher, Gelegenheit haben uns unserer Freundschaft zu erfreuen in persönlicher Begegnung!
Unsere Gabe, bitten wir Sie, nehmen Sie freu[n]dlich auf u. nachsichtig! Unser Wunsch war dabei, uns Ihnen recht dringlich ans Herz u an den Arm zu legen. Wenn sie Ihnen Freude macht, so werden wir um so zufriedener sein.
Und somit leben Sie wohl und halten Sie sich tapfer!
Sprechen Sie auch Ihren Kindern unsern Glückwunsch u unsere besten Wünsche aus.
Ihr
treu ergebner
E Bendemann.

  Absender: Bendemann, Eduard (174)
  Absendeort: Loschwitz
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  SBE: II.6, S. 383
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.