19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18642 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 13.03.1892
 

Theuerste Frau Schumann!

Eben erhalte ich einen so lieblichen Brief von Ihrer Tochter Eugenie, dass ich mich gleich ein bischen zu Ihnen verfügen will, um meiner herzlichsten innigsten Freude über Ihre Wiedergenesung Luft zu machen. Ich hatte so lange nichts gehört, trotzdem ich Brahms und Engelmann’s gebeten hatte, mir über Sie zu berichten, dass ich gerade wieder auf dem Punkt war, mich zu ängstigen; nun habe ich mich zu freuen und Loblieder zu singen, dass Sie so tapfer sich herausgekämpft haben! Brahms ist übrigens sehr gut: er schickte mir Trio und 5tett, vergisst mich also nicht, trotzdem ich ein so kümmerlicher Rest geworden bin; ein Bruchstück, das unter’s alte Eisen gehört. Ich bin vor 8 Tagen hierher gekommen, da ich meiner Einsamkeit ein bischen satt war. Hier bin ich nun auf’s schönste aufgehoben bei meiner Schwägerin und den lieben Kindern. Von Rom selbst habe ich nicht viel, da es fortwährend regnet. Verlange mir auch noch Nichts, was von Aussen kömmt. Helene Hauptmann, die bei ihren Verwandten hier lebt, war eben hier, und trug mir die besten Grüsse auf; ich konnte diese gute Seele gleich mit den neuesten Nachrichten erfreuen!
Und nun einen herzlichen Gruss und Handkuss von Ihrem getreuesten
Herzogenberg

Rom 13. März 92 Piazza di Pietra Pal. Cini

  Absender: Herzogenberg, Heinrich Freiherr von (692)
  Absendeort: Rom
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 15
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit den Familien Voigt, Preußer, Herzogenberg und anderen Korrespondenten in Leipzig / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller, Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2016
ISBN: 978-3-86846-026-1
786f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.