19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18704 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 01.01.1885
 

Verehrteste, theuerste Freundin.
Daß auch Sie das neue Jahr mit falscher Handschrift beginnen, ist nicht allein traurig, es ist so ungerecht, daß man es dem Himmel kaum zutrauen sollte. Gott besser’s! Leider kann ich Ihnen nur die heißesten Wünsche senden.
1./1.85. In alle Ewigkeit Ihr ### “

  Absender: Hiller, Ferdinand (710)
  Absendeort: Köln
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.