25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18869
Geschrieben am: Montag 12.06.1882
 

Aflenz i. d. Steiermark 12.6.82.

Hochverehrte Frau. Mein Mann, dem Ihr geehrtes Schreiben nachgesandt wurde ist leider wieder so unwohl, daß es ihm unmöglich ist selbst zu antworten. Er beauftragt mich daher ihn vorläufig zu entschuldigen und Ihnen, verehrte Frau, zu sagen, daß, sobald er sich besser befindet, er sich beeilen wird, Ihren Brief zu erwiedern.
Mit größter Hochachtung empfiehlt sich Ihnen
Julie Kalbeck.

  Absender: Kalbeck, Julie (784)
  Absendeort: Aflenz in der Steiermark
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
640

  Standort/Quelle:*) D-B, s: Mus. Nachl. K. Schumann 4,180
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.