15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18970 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 12.09.1889
 

Alt Schönefeld d 12t Septbr 89
Verehrte geliebte Freundin!
Wie die Jahre so unvermerkt an Ihnen vorübergegangen; nicht bloß in meiner Herzens-Erinnerung sondern in Wirklichkeit dieselbe geblieben, die wir in Ihnen liebten, und verehrten; dieselbe Würde dieselbe Güte Hingebung und Wärme für alles Schöne und Gute, ungeschwächt in der Thatkraft trotz aller Stürme u schwerer Pflichterfüllung, bewußt u edel schlicht u einfach wie ein Kind; diesem unerschüttert jugendlichen Weesen [sic] zum siebenzigsten Geburtstage gratuliren, hat mich wahrhaft überrascht, u wenn mir es heut auch nicht recht ist, daß wir so wenig mit Ihnen gelebt, so trösten mich all die jung gebliebenen Tugenden, die Sie befähigen mit Gottes Hilfe auch den hundertsten Geburtstag zu feiern, u wir noch öfters des Glückes theilhaftig werden, Sie an unser Herz zu drücken, u Sie selbst Ihre Tage in voller Befriedigung u Genugthuung genießen. Wenn ich meinen warmen Wünschen noch den hinzufügen darf: Sie Theuerste mit den geliebten Töchtern als liebe Gäste in unserem wirklich netten Schönefeld empfangen zu dürfen, um wenigstens von Zeit zu Zeit ein Stückchen gemeinschaftlich mit Ihnen zu leben, u so von dem neuen Lebenscontract, um welchen alle Ihre Getreuen heut den Himmel anflehen, ein Theilchen abzugewinnen! Ein kleines Angebinde zu diesem Tage, das erst etwas später erscheinen kann, bitte ich nachsichtig aufzunehmen. Möge denn ein schöner sonniger Morgen Ihr neues Lebensjahr heiter einleuchten, u Sie in der Umgebung Ihrer geliebten Kinder ihn heiter u glücklich beschließen! Gott befohlen denn!
In inniger Verehrung
u Liebe Ihre alte
getreue Sarah Lazarus

  Absender: Lazarus, Sarah (918)
  Absendeort: Alt-Schönefeld
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  SBE: II.18, S. 329f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.