19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18973 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 11.06.1886
 

Geliebte verehrte Freundin!
Ich kann es mir nicht nehmen lassen wenn auch noch mit schwacher Hand Sie ans Herz zu drücken u tausend mal zu danken für die Freude die Sie uns in Aussicht stellen, Sie geliebte Seele wieder zu sehen u doppelt froh würden Sie uns machen, dürften wir hoffen Sie als unsern lieben Logiegast (mit Begleitung) zu erwarten. Es ist bei bescheidenen Ansprüchen Alles vorhanden, auch für die lieben Töchter. Bitte sagen Sie uns ein Wort darüber, u ein erwünschtes. Also auf glückliches Wiedersehen mit Ihrer alten getreuen
S. Lazarus

  Absender: Lazarus, Sarah (918)
  Absendeort: Alt-Schönefeld
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 18
Briefwechsel Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1856 bis 1896 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-055-1
294
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.