15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 18977 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 08.07.1886
 

Geliebte edle Seele!
Von Herzen wünsche ich daß Sie alle Strapazen glücklich überstanden, u Ihr nächstes Ziel Franzensbad, u die für Sie reservirten Räume zu voller Zufriedenheit erreicht. Ich weiß wie viel davon abhängt, Selbst [sic] das Gelingen der Kur wenn man namendlich [sic] empfindlich geworden, paßendes wohlbehagliches Unterkommen gefunden zu haben. Das Alles beschäftigt mich seit Ihrer Abreise, weil ich eine unbeschreibliche Sehnsucht nach Ihrer Abreise empfand u empfinde, u Alles was mit Ihnen in Verbindung steht. Die Stunde die Sie uns geschenkt hat uns erquickt, wir durften wieder einmal die ganze Sympathie empfinden, Ihnen in das liebe Antlitz schauen aus Ihrem Leben hören, u aufs Neue bewundern was Sie uns bei der ersten Bekanntschaft so werth so lieb gemacht. Warum müssen unsere Lebensverhältnisse so weit auseinanderliegen daß wir das Glück so selten genießen, u nicht ein Stück Leben gemeinsam zurück legen. Doch das ist eine Frage die das Schicksal beantwortet u so muß man sich ergeben. Sich ergeben lernt man in alten schwachen Tagen freilich es ist meiner Natur schwer geworden, aber was will man machen! Auch jetzt noch fühle ich mich nach dem letzten Angriff recht erbärmlich hoffe indeß daß die Luft mich wieder zusammenflicken werde. Daß wir Ihre geliebte Tochter Marie nicht gesehen, habe ich auch noch der infamen Krankheit zu danken, daß sie aber zu uns kommen wollte, dafür schließe ich sie in liebevollster Umarmung mit ein. Gottbefohlen geliebte verehrte Freundin, möge Gott Sie so getreu erhalten u beglükken wie es aus innerster Seele wünscht Ihre S. Lazarus.

Frl. Eugenie sei gegrüßt.

  Absender: Lazarus, Sarah (918)
  Absendeort: Schönefeld bei Leipzig
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  SBE: II.18, S. 297
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.