19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 19051 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 12.09.1889
 

Berlin d. 12. Sept. 89.
Sehr verehrte liebe Frau Schumann,
Von Papa erfahre ich soeben, daß Sie morgen Ihren siebzigsten Geburtstag feiern, und ich möchte diesen Tag nicht vorüber gehen lassen, ohne Ihnen meine innigsten Glückwünsche zu senden. Wie Sie wohl gehört haben, verheirate ich mich im nächsten Monat, u. verlasse das Haus in dem ich so manche liebe Stunde mit Ihnen verlebt habe, da wird mich nur die freundliche [?] Erinnerung an Sie in mein neues Heim begleiten.
Mit vielen Grüssen an Fräulein Marie bin ich
Ihre
sehr ergebene
Julie Levy

  Absender: Levy, Julie (942)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 18
Briefwechsel Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1856 bis 1896 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-055-1
413
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.