19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 19491 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 27.04.1890
 

Tausend herzlichen Dank, hochverehrteste Frau, für die liebenswürdige Erfüllung meiner Bitte, sowie nicht minder für die freundlichen anerkennenden Worte, die mich aus Ihrem Munde stolz und glücklich machen. Wollen Sie als geringen Beweis meiner Dankbarkeit beifolgendes Bild freundlich aufnehmen und mir ein winziges Plätzchen in Ihrer Erinnerung bewahren. – In aufrichtigster
treuer Verehrung
A Sonnenthal

Frankfurt 27 April 1890

  Absender: Sonnenthal, Adolf von (1510)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
1058
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.