19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 19730 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 11.09.1889
 

Krummhübel R. G. 11t Sept. 1889
Geliebte Frau Schumann,
In alter Treue u Verehrung gedenke ich Ihrer, unvermindert bin ich Ihnen in inniger Liebe ergeben und kann doch nur arme Worte senden um Sie dessen zu versichern – Sie wissen es aber, wissen auch wie sehr betrübt ich bin, daß keine Möglichkeit ist mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen zu freuen. Könnte ich nur ein Stündchen bei Ihnen sein! Nicht am bevorstehenden festlichen Tage, denn der wird überreich sein an Freunden die Ihnen ihre Wünsche bringen! Die meinen sind still u innig dabei – möge Ihnen der Tag Freude bringen wie es den Ihrigen ein Jubeltag sein wird voll Freude Sie zu haben als Allergeliebteste u Theuerste! Möchte aber auch das neue Lebensjahr Ihnen Gutes bringen, ein recht sonniges sein! ach, wer so glücklich wäre dazu beitragen zu können! Gott erhalte Ihnen Ihre lieben Kinder u Ihre herrliche Kunst! Hoffentlich ist es Ihnen seit ich von Ihnen hörte gut gegangen u der Sommer hat sie erfrischt. Uns ist es gut gegangen, in 14 Tagen werden wir nach Breslau zurück kehren u ich bin sehr glücklich daß uns der Sommer, ganz still u einförmig, aber ohne Krankheit u Sorgen vergangen ist.
Leben Sie wohl, theure Frau, Gott behüte Sie! Meine Schwester grüßt mit mir Sie u die Töchter. Das Wärmste möchte ich Ihnen sagen – u die Worte sind so arm!
In treuer Ergebung
Ihre
Elisabeth

  Absender: Werner, Elisabeth (1691)
  Absendeort: o. O.
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 18
Briefwechsel Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1856 bis 1896 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-055-1
718f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.