15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 19855 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 05.12.1873
 

Liebe Freundin.
Bereits vor einigen Tagen habe ich nach Berlin ausführlich geantwortet. Heute nur wenige Worte.
Wenn Sie Ave gefällig sein wollen, so gestatten Sie ihm, die Nummern aus Genoveva, welche man in Hamburg aufführen will, hier copiren zu lassen. Sie allein haben das Recht, über Genoveva zu bestimmen, wie Sie wollen. Sie können auch eine Bühne ermächtigen, die Stimmen herzuleihen. Nur könnten wir hier dies nicht thun, weil die Oper in der nächsten Zeit fortgegeben wird. (Nächste Aufführung 11. Dezember.) Wollen Sie aber nicht nur freundschaftlich, sondern auch geschäftlich handeln, so verkaufen Sie die Partitur der Genoveva an die Philharmonische Gesellschaft zum Zweck von Conzert (nicht Theater-)Aufführungen um mäßiges Honorar. Ich denke 50 Thaler.??, selbstverständlich ohne die Partitur zu liefern, die die Gesellschaft von hier für 60–65 Gulden bekommen kann. Dann können die Stimmen in Hamburg ausgeschrieben werden, und sie können, wenn sie wollen, die ganze Oper machen. –
Bitte, schreiben Sie mir ein Wort, was die hochweisen Gewandhauszuhörer zu dem Brahms’schen Conzerte gesagt haben, und mit welchem Gefühle Reinecke dirigirt hat. Es ist zwar recht unschicklich, Schadenfreude zu äussern, aber ich kann nicht läugnen, daß ich mich über jeden Triumph, den Brahms in Leipzig feiert, doppelt freue, da man ihn dort auch immer doppelt schlecht behandelt hat. Wenn ich nur an die Härtel’sche Geschichte mit dem Sextett denke!
Bei uns ist eine unheimliche Stimmung! Man hört nur von Cholera sprechen. Bis jetzt nimmt die Krankheit noch täglich zu.
Leben Sie wohl.
Herzlich grüssend
Ihr getreuer
Hermann Levi.

5.12.73.

  Absender: Levi, Hermann (941)
  Absendeort:
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  SBE: II.5, S. 664f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.