19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21043 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 09.07.1885
 

Wildbad Gastein1 d. 9ten Juli 1885,

Liebe Liesl,

da kommt sie gleich wieder, der Quälgeist, aber ich bin aufgeregt von all dem was mir diesen Morgen gekommen; Angenehmes u. Unangenehmes. Ich möchte nichts versäumen, und theile Ihnen darum gleich mit, daß ich vor einigen Tagen um die Adresse v. H. Hildebrandt an Fiedler schrieb, hoffend daß wir uns vielleicht einrichten könnten im Herbst mit Hildebrand 14 Tage an einem Ort zu sein. – Sie können nun denken wie überrascht wir sind über die Nachricht, daß H. in B. ist. Ich möchte mich nur vom 1t bis 15t Sept bei Stengle wieder einmiethen, wenn H. in der Zeit dort ist u. die Büste von mir machen könnte. – Sollte er aber zu der Zeit nicht dort sein, so ließe sich vielleicht eine frühere Zeit vereinbaren, etwa v. 22ten Juli bis 3t August, vorausgesetzt daß ich bei Stengle oder vielleicht in dem Hause oberhalb Stengle, (von d. gewissen Frau, die immer in Hauskleidern a. d. Felde arbeitet), Quartier bekäme. – In Berchtesgaden selbst kann ich i. d. Hitze nicht bleiben u. zur Moritz kann ich nicht vor 3ten August. – – Bitte, liebe Liesl, besorgen Sie dies gleich, denn, wir müssen unsre nächsten Pläne bald feststellen, weil wir am 22ten hier aus unserem Logis heraus müssen. – Alles Andre hoffendlich bald mündlich. – Dank für Ihren lieben Brief u tausend Grüße von
Ihrer
Clara Schumann.

Ich lege Ihnen Härtels Brief bei, aber bitte um Rücksendung. –

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Wildbad Gastein
  Empfänger: Herzogenberg, Elisabeth von (691)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 15
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit den Familien Voigt, Preußer, Herzogenberg und anderen Korrespondenten in Leipzig / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller, Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2016
ISBN: 978-3-86846-026-1
591f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.