15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21062 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 09.10.1851
 

Donnerstag Nachmittag.
Lieber Herr Professor,
leider verfehlten wir Sie heute Morgen, daher ich hiermit schriftlich bei Ihnen anfrage, ob Sie uns wohl die Freude machen wollen, uns mit Ihrem lieben Sohne den Morgenden Abend zu schenken? bitte, lieber Herr Professor senden Sie uns ein freundliches Ja, womöglich durch Ueberbringerin Dieses.
Robert grüßt recht herzlich mit mir
Ihrer
Clara Schumann.

Sr Wohlgeboren
Herrn Professor J. Hübner.
Hier.
Steinweg.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: o.O.
  Empfänger: Hübner, Julius (747)
  Empfangsort:
  SBE: II.6, S. 563
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.