19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 2153 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 04.07.1850
 

In dankbarer Anerkennung der hohen Verdienste, welche HERR ROBERT SCHUMANN durch seine ausgezeichnete Schöpfung auf dem Gebiete des Männergesanges um dessen Entwicklung im Sinne der wahren Kunst sich erworben hat, ist vom Universitätssängerverein zu St. Pauli zu LEIPZIG zur Feier seines fünf und zwanzigjährigen Bestehens der einstimmige Beschluss gefasst worden, denselben als EHRENMITGLIED feierlich aufzunehmen. Indem daher Demselben alle Rechte eines Ehrenmitgliedes des genannten Vereins hiermit ertheilt werden, ist darüber gegenwärtiges DIPLOM urkundlich ausgefertiget und den Statuten gemäss vollzogen worden.
Ernst Heinrich Weber. Vorsteher.
Hermann Langer, Director
Ernst Ohnefalsch Kretzschmar Vice-Director.
Otto Leonhardt. Secretair.
Julius Tscharmann. Cassirer
Th. Seume, Archivar.

LEIPZIG den 4 Juli 1850

  Absender: Pauliner-Verein (3269)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.15, S. 376f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.