15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21616 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 02.10.1878
 

Frankfurth d. 2 Octbr
32 Myliusstr. 1878.

Liebes Fräulein,
den herzlichsten Dank lassen Sie mich Ihnen für Ihre reizende Gabe sagen, und bitte übernehmen Sie auch Ihrer lieben Freundin von mir zu danken daß sie meiner so freundlich gedachte. Ich hoffe, ich kann Ihnen bald die Hand drücken, und Ihnen dann mündlich sagen, wie herzlich Sie mich erfreut haben.
Aufrichtig Ihre
ergb
Clara Schumann

Ich hätte Ihnen früher geschrieben, kehrte aber erst gestern v. Hamburg zurück.

Fräulein
Mathilde Wendt.
Berlin.
173 alte Jacobstraße

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort: Berlin
  SBE: II.14, S. 42f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.