15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21739 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 25.03.1891
 

D. 25 März 91
Liebe Mathilde
ich danke Ihnen herzlichst für Ihre Einladung f. Julie, ich hatte aber bereits meine Schwester gebeten, sie noch zu behalten, u. Diese sich sehr liebevoll gleich bereit gezeigt. Ich kann sie nun nicht gut fortnehmen.
Ihr Herr Bruder ist eben gekommen zu einer Kammermusik morgen wo Brahms spielt u. sein neues Quintett gemacht wird. Ich hoffe er macht mir morgen das Vergnügen mit uns und Brahms zu Mittag zu essen.
Mit vielen Grüßen
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort:
  SBE: II.14, S. 249f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.