19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21763 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 31.12.1892
 

Frankf. d. 31/Dec. 92
Liebe Mathilde
nur einen herzlichen Gruß zum neuen Jahr an Sie und die liebe Malwine. Möge Ihnen der Himmel im neuen Jahr gnädig sein, alles Trübe fern von Ihnen halten! – So traurig war das Ende dieses Jahres für Sie Alle – Ihr armer Bruder, wie herzlich theilnemend denke ich seiner! –
Marie schrieb Ihnen wohl gestern, und so wissen Sie, daß ich leidlich wohl bin.
In alter Treue
drückt Ihnen Beiden
die Hand
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 14
Briefwechsel Clara Schumanns mit Mathilde Wendt und Malwine Jungius sowie Gustav Wendt / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2011
ISBN: 978-3-86846-025-4
296
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.