15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21794 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 03.07.1895
 

Interlaken d. 3 Juli 95.
Liebe Mathilde
ich habe mit Frl. Dittmann gesprochen – Sie können a. d. Zimmer rechnen. Ich weiß keinen anderen Aufenthalt Ihnen zu rathen, was nahe von uns wäre. Hoffentlich machen Sie eine recht schöne Reise bei günstigem Wetter. Herrlich ist es jetzt hier, nie zu heiß. Wir wollen nun heute wirklich nach Grindelwald!!!
Ihrem Herrn Bruder sagen Sie meinen warmen Gruß – mögen Sie bei ihm Alle wohl finden, u. recht das Zusammenseyn genießen. – Wir haben eine hübsche Wohnung und fühlen uns ganz heimisch. Marie grüßt herzlichst mit mir
Ihrer getreuen Cl. Sch.

Adresse:
Dr Aemmer Lindengarten.
Fraeulein
Mathilde Wendt.
Carlsruhe (Baden)
Herrn Director Wendt,
Birmarderstraße

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Interlaken
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort: Karlsruhe bei Direktor Wendt (= Bruder)
  SBE: II.14, S. 343
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.