19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21861 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 17.05.1881
 

D. 17. Mai 1881.

Liebes Fräulein,

ich hätte lieber, Sie spielten in der Prüfung das Mendelssohnsche Conzert, dann aber dasselbe nicht am Übungsabend. In der Ensemble-Stunde morgen können Sie es aber doch probieren, das ist ganz gut. Für den Übungsabend finden wir vielleicht etwas Anderes, etwa einige Stücke aus der G-dur Suite von Bach!
Wir wollen das am Donnerstag besprechen.
Mit freundlichem Gruße
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Wurm, Mary (3132)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
1149f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.