19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21891 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 07.06.1890
 

d. 7. Juni 90

Lieber Herr Heermann,

es ist doch möglich, daß wir noch ein unverhofftes Cello in Herrn v. Mendelssohn bekommen, der mit Joachim hierherkommt. Ich bitte Sie nun freundlichst uns auf Montag Nachmittag mit Ihrer lieben Frau die Freude Ihrer Anwesenheit zu machen. Ich habe f. d. Nachmittag noch etliche Leute mehr als morgen eingeladen; morgen sind wir nur ein kleiner Kreis.
Herzlich
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Heermann, Hugo (2393)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
530
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.